40 Tage Rücksendung
Nur bei uns!
Schneller Versand
24 Stunden ganz um sonst
ABSENDUNG OHNE KOSTEN!
Versandkostenfrei Ab 29 €

Ein Geschenk für den Hund zu Weihnachten. Was soll ich meinem Hund schenken?

Die Vorweihnachtszeit ist voller heißer Vorbereitungen, Dekoration der Wohnungen, Einkaufen. Viele Menschen leben bereits in der Atmosphäre des bevorstehenden Weihnachtsfestes und suchen mit Interesse nach Geschenken für ihre Liebsten, darunter auch Tiere. Hundebekleidung, Spielzeug, Essen oder vielleicht die modernsten Gadgets? Was wird Ihr Hund am liebsten mögen?

Weihnachten und Sylvester ist nicht die einfachste Zeit für Hunde und kann ihnen viel Stress bereiten. Prüfen Sie, wie Sie Ihren Hund beruhigen und wie Sie mit ihm ein unvergessliches Weihnachtsfest verbringen können.

Hunde kleiner Rassen benötigen bei kaltem Wetter möglicherweise zusätzlichen Schutz in Form von Kleidung. Weihnachtskleidung kann daher ein Weihnachtsgeschenk für einen Hund sein.

Hundespielzeug. Interaktive Spielzeuge

Zu Weihnachten und an Feiertagen lenkt eigentlich alles die Hunde ab. Viele Gäste, Familientreffen, neue Düfte, Weihnachtszubehör und leckere Gerichte in der Küche. Welcher Hund wird sich dagegen wehren? Bei sehr aktiven Hunden und bei so vielen Attraktionen, kann es sogar zu Schlaflosigkeit, Aggressionen oder zwanghaftem Essen kommen. In solch intensiven Momenten ist es am besten, Ihrem Hund zu helfen, sich zu beruhigen. Bevor Sie zu den Beruhigungsmitteln greifen, sollten Sie zunächst interaktives Spielzeug und verschiedene Accessoires ausprobieren, die die Überaktivität der Hunde und die Unfähigkeit, Spannungen abzubauen, minimieren. Sie alle sind eine gute Geschenkidee für den Hund. Sie werden ihn für eine lange Zeit ablenken und die Betreuer in größerer Ruhe auf Weihnachten vorbereiten lassen.

  • Duftmatten - zur Unterstützung des Konzentrationstrainings. Ein paar Stücke Ihrer Lieblingsleckereien werden in die Matte gelegt und mit Mattenstücken abgedeckt. Der Hund muss nach dem Geruch die Aromen lokalisieren und extrahieren. Je nach Schwierigkeitsgrad der Matte, der Geschicklichkeit des Hundes und der Größe der Leckerchen kann eine solche Anstrengung von einigen Minuten bis zu einer Stunde und mehr dauern! In dieser Zeit ist der Hund sehr konzentriert auf die Aufgabe und ist nicht daran interessiert, was um ihn herum geschieht. Am Anfang versteht der Hund vielleicht nicht ganz den Mechanismus der Geruchsmatte, aber nach ein paar Tipps sollte er wissen, wie das läuft.
  • Kong - weltberühmtes Spielzeug, in dem Köstlichkeiten versteckt oder sogar Essen serviert werden. Kong-artige Spielzeuge haben verschiedene Formen und Größen, die dem Alter des Hundes angepasst sind. Hergestellt aus Gummi, leicht zu waschen. Wie bei der Geruchsmatte nimmt auch Kongspielzeug viel Zeit in Anspruch, denn selbst nachdem er die Leckereien herausgenommen hat, beißt der Hund oft schon zu und spielt dadurch mit dem Spielzeug. Original KONG ist sehr haltbar und kann mehrere Jahre lang halten.
  • Spielzeuge zum Beißen - aus weichen und natürlichen Materialien, sicher für Hunde. Besonders Welpen und Junghunde erfreuen sich an solchem Spielzeug, auch beim Zähnewechsel Aus solchem Zubehör kann man typische Beißspielzeuge oder Maskottchen wählen. Man kann sich auch für raffiniertere Formen entscheiden - wie zum Beispiel Spielzeug mit dickem und sichtbarem Geflecht, das es Hunden leichter macht, das Spielzeug mit den Zähnen zu fangen. Mit solchen Spielzeugen können Sie mit Ihrem Hund spielen, was für beide Seiten Spaß macht.
  • Futternäpfe und Matten , die das Fressen verlangsamen- Diese Futternäpfe funktionieren gut bei übermäßig gierigen Hunden, reduzieren das Risiko des Verschluckens von Luft, was zu Gasen und sogar zu einer Verdrehung im Magen führt. Die vorgenannten Matten können auch zum Servieren von Mahlzeiten oder Leckereien verwendet werden. Der Hund muss ein wenig denken, bevor er fressen kann. Schüsseln zur Verlangsamung des Essens sind in vielen Größen erhältlich, aber in eher einheitlicher Form. Matten und Hundespiele, auf den die Köstlichkeiten platziert werden, variieren von den raffiniertesten, wie z.B. Trainingsplätze zur Suche nach Köstlichkeiten, bis hin zu den neutraleren – in Form von Labyrinthen.

Weihnachten kann für einen Hund ein stressiges Erlebnis sein. Nehmen wir uns also viel Zeit für Haustiere und gewähren ein wenig Ruhe.

Hundebett

An Weihnachten verdient jeder zumindest einen Moment Ruhe in einem warmen und weichen Bett. Die beste Wahl für diese Zeit ist Hundebett in den Farben, die dem vorherrschenden Klima angepasst sind. Die Größe sollte an die Größe des Hundes angepasst werden und bei Welpen ist es besser, sofort größeres Hundebett zu kaufen, damit es viele Jahre lang verwendet werden kann. Bei der Auswahl eines Hundebettes lohnt es sich, auf die Qualität des verwendeten Materials, die Pflegeleichtigkeit sowie die Vorlieben Ihres Hundes zu achten - ob er weichere oder härtere Einstreu bevorzugt, ob er eher gestreckt liegt oder zusammengerollt. Oder vielleicht zieht Ihr Haustier eine Höhle einem großen, offenen, gepolsterten Bett vor. Es hängt alles von dem gegebenen Hund ab und es lohnt sich, ihn vor dem Kauf eines Bettes ein wenig zu beobachten, so wird die beste Passform gewählt und die Zufriedenheit des Hundes gesichert.


Hundeleckereien

Gesunde Leckereien eignen sich für jeden Hund. Er wird sie ohne Grund essen und sich gerne bedanken, und bei wählerischen Hunden ist es besser, Leckereien mit einem starken Geruch zu wählen, um den Hund zu verführen. Leckereien eignen sich perfekt für die oben erwähnten interaktiven Spielzeuge. Es lohnt sich also, Ihrem Hund sofort ein Paket zu geben - ein Spielzeug für Leckereien, damit sie für längere Zeit ausreichen. Gesunde, fleischige Snacks für Hunde versorgen ihn mit tierischem Eiweiß zur Unterstützung seiner Kondition. Es lohnt sich, Lebensmittel ohne Zucker und Getreide zu wählen, damit unser Haustier zu Weihnachten nicht zu dick wird.

Eine sehr gute Idee für ein Geschenk für einen Hund sind natürliche Kauwerkzeuge, wie z.B. Hirschgeweih. Sie reichen für lange Zeit aus, reduzieren die Spannung des Hundes, lassen ihn zur Ruhe kommen. Ein Hund kann am solchen Geweih mehrere Tage lang beißen. Natürliche Leckereien haben noch einen zusätzlichen, sehr wichtigen Vorteil - sie sichern die Mundgesundheit, massieren das Zahnfleisch und reiben Plaque ab. Und das Geweih sieht unter dem Weihnachtsbaum einfach wahnsinnig aus! Allerdings ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Geweih nicht bei jedem Hund funktioniert - es sollte nicht an Welpen mit Milchzähnen oder ältere Hunde mit Zahnproblemen gegeben werden. Bei solchen Hunden ist es am besten, sich für immer weichere natürliche Hundeleckereien zu entscheiden, wie z.B Würstchen oder Fleischzigarren.

Ein Geschenk für einen Hund sollte ihn glücklich machen. Der Besitzer des Hundes weiß am besten, ob das Snacks, Kleidung, Spielzeug oder neuer Lager wird.

Frostschutzanzug für Hunde

Nicht jeder Hund mag Kleidung und auch nicht jeder Hund wird sie akzeptieren. Bei Geschenken geht es darum, den Empfänger glücklich zu machen, und nicht Stress verursachen. Sorgen wir also dafür, dass unser Tier es aushalten kann, etwas zu tragen, oder ermöglichen wir zumindest die Gewöhnung daran.

Kleidungen für Hunde haben dekorative und ästhetische Funktionen, aber vor allem sollen sie den Hund aufwärmen und vor ungünstigen Wetterbedingungen schützen. Hundepullover, Hundemäntel oder -jacken sind besonders hilfreich bei kleinen Hunderassen, bei Hunden mit wenig Unterwolle im Fell oder sogar bei völligem Haarmangel. Die Kleidung des Hundes muss gut sitzen und darf die Bewegungen des Tieres nicht behindern. Wir haben schon mal über das beste Outfit und wie man seinen Hund messen kann geschrieben.

Wenn wir wissen, dass unser Hund solche Kleidung mag und sie an Wintertagen braucht, dann bieten die Hersteller in der Weihnachtszeit wirklich schöne Muster und Schnitte an. Unter dem Weihnachtsbaum finden Sie Pullover in weihnachtlichen Farben, mit Motiven von Weihnachtsbäumen, Weihnachtsmännern, Schneemännern - was immer Ihre Seele begehrt. Denken wir jedoch daran, dass die Kleidung, die für Spaziergänge im Freien getragen wird, in erster Linie dazu dient, thermische und heizende Aufgaben zu erfüllen, zu Hause, am Weihnachtstisch kann man den eigenen Hund in schönen Winterkleidern präsentieren

Wenn wir wollen, dass unser Hund in dieser wichtigen Zeit festlich aussieht und er sich nicht dazu überzeugen kann, Kleidung zu tragen oder sie einfach nicht braucht, können andere Kleidungsaccessoires wie eine Fliege oder Schal, Bänder oder Schleifen ideal sein. Mit schönen Mustern schmücken wir unser Haustier zu Familienfesten. Sie werden selbst sehen, wie der Hund stolz mit einer Weihnachtsschleife um den Hals oder einer gemusterten Fliege läuft!

Weihnachtsgeschenke für Hunde und Katzen machen alle glücklich - Besitzer und Tiere. Großer Golden, kleiner Cavalier und Katze - mit Weihnachtsschmuck warten schon auf Geschenke.

Karolina Łuszczyk