40 Tage Rücksendung
Nur bei uns!
ABSENDUNG OHNE KOSTEN!
Versandkostenfrei Ab 29 €

Kategorien

Aktuelle Artikel

Leonberger – Die wichtigsten Informationen über die Rasse. Enzyklopädie der Hunde

Der Leonberger ist ein großer, äußerst kluger und ausgeglichener Hund, der den Menschen seit Urzeiten auf seiner irdischen Reise begleitet. Wenn Sie einen vierbeinigen Freund in Ihr Zuhause einladen möchten und sich für diese Rasse interessieren, sollten Sie unbedingt unseren Artikel lesen, in dem wir die wichtigsten Informationen über Leonberger mitteilen.

Ein ausgewachsener Leonberger

 

Leonberger - Profil

Wenn Sie sich einen Leonberger ansehen, wird Ihnen als erstes seine Größe auffallen. Leonberger sind sehr große, massige und doch würdevolle Hunde. Hündinnen erreichen eine Höhe von bis zu 75 cm, Rüden bis zu 80 cm. Leonberger wiegen zwischen 55 kg (Hündinnen) und 65 kg (Rüden). Auch wenn die Größe des Hundes jemanden erschrecken kann, sollten Sie wissen, dass Leonberger sanftmütig, ruhig und ausgeglichen sind und ihre Energie nicht unnötig damit verschwenden, andere Hunde anzubellen oder sich mit ihnen zu streiten.

 

Leonberger Charakter

Wenn Sie sich für einen Leonberger entscheiden, werden Sie schnell die Loyalität und die starke Bindung dieses Hundes erkennen. Der Leonberger wird Sie mit seinem ganzen hündischen Herzen lieben.
Er ist ein anhänglicher Begleiter, der sich nach Zeit mit seinem Betreuer sehnt. Am wohlsten fühlt er sich in der ganzen Familie. Er wird Sie einladen, mit ihm zu spielen, wobei Kauknochen oder Bälle großartig sind, aber was der Leonberger am liebsten mag, sind Wasserbäder! Wenn Sie Ihr Haustier mit ans Wasser nehmen, wird es im siebten Himmel sein.
Leonberger sind auch sehr menschenfreundlich. Sie kommen sowohl mit Kindern als auch mit älteren Menschen gut zurecht. Es ist wichtig zu bedenken, dass dieser Hund sehr viel Energie und Kraft hat, daher sollte er von klein auf konsequent erzogen werden; ihm sollte Gehorsam und Respekt vor unseren Grenzen beigebracht werden. Das sollte nicht schwierig sein, denn Leonberger sind sehr kluge Hunde, die schnell lernen und gerne neue Fähigkeiten trainieren. Beim gemeinsamen Training und Spazierengehen eignen sich Leckerlis oder Kauartikel aus Rindfleisch hervorragend. Leonberger haben einen sehr guten Geruchssinn. Fährten- oder Rettungshundekurse machen ihnen viel Spaß und fördern ihre Veranlagung. Ihr Jagdtalent unterstützt die Menschen bei Rettungsaktionen.

Der Leonberger Welpe

 

Der Leonberger als Schutzhund

Der Leonberger ist ein echter Wachhund, der für die Sicherheit der ganzen Familie sorgt. Im Alltag ist er ruhig, aber wenn er Gefahr wittert, tritt er mutig in Aktion, so dass Sie sich mit diesem Hund sicher fühlen können. Gegenüber Menschen, die er nicht kennt, ist er aufmerksam und distanziert; erst wenn er die Situation einschätzt und sieht, dass auch Sie jemandem vertrauen, ändert er seine Haltung und wird offen und freundlich.

 

 

Achtung Tiere!

Die Leonberger lieben Familienausflüge außerhalb der Stadt. Künftige Besitzer dieses Hundes sollten sich des ausgeprägten Jagdtriebs ihres Begleiters bewusst sein. Dank seines ausgeprägten Geruchssinns nimmt der Leonberger schnell die Spur von Waldtieren auf. Nehmen Sie bei jedem Ausflug eine feste Leine und einen Adressanhänger mit. Sie helfen Ihnen, Ihren vierbeinigen Freund schneller zu finden, wenn er plötzlich in den Wald abhaut. Wir empfehlen die Riesenleine für große Hunde. Er ist sehr stabil und robust und kann mit einem Beleuchtungssystem ausgestattet werden, damit Sie Ihren Hund nachts und nach Sonnenuntergang leichter auffinden können.

 

Leonberger - Für wen?

Aufgrund seines sanften Charakters und seiner Klugheit kommt der Leonberger wunderbar mit jedem aus, der ein gutes Herz hat, Grenzen zu setzen weiß und verantwortungsbewusst ist. Gleichzeitig hat dieser außergewöhnliche Hund seine Anforderungen. Der Leonberger ist für eine Wohnung völlig ungeeignet, da er aufgrund seiner Größe viel Platz braucht, d.h. ein Haus mit Garten. Zweite Voraussetzung: Der Leonberger ist ein sehr familienorientierter und geselliger Hund, der darunter leidet, wenn man ihn lange allein lässt. Anforderung Nummer drei: Trotz seiner Langweiligkeit braucht der Leonberger ständige und regelmäßige körperliche Aktivität.

 

 

Leonberger - Fütterung und Pflege

Ein Leonberger braucht nicht nur Liebe, Aufmerksamkeit und Zeit, sondern auch qualitativ hochwertiges Futter (kaufen Sie kein Supermarktfutter, denn es hat eine schlechte Zusammensetzung und man kann nicht beurteilen, wie es gelagert wurde). Leonberger können, wie andere große Hunde auch, Gelenkprobleme haben. Daher empfiehlt der Tierarzt den Besitzern von Leonbergern manchmal spezielle Nahrungsergänzungsmittel, um ihre Gesundheit zu unterstützen. Aufgrund ihrer Größe und ihrer Neigung zur Schwielenbildung benötigen Leonberger eine weiche Schlafstelle. Schwielen, d. h. Läsionen im Bereich des Ellenbogengelenks, bilden sich, wenn der Hund auf einer harten Oberfläche (z. B. Fliesen) schläft. Zu den Kosten für den Unterhalt Ihres Hundes gehören auch Tierarztbesuche für Impfungen, Kontrolluntersuchungen oder Entwurmungen.

 

Leonberger auf der Wiese

 

Leonberger - Wie viel kostet?

Sich für einen Leonberger zu entscheiden, bedeutet, einen zuverlässigen Züchter zu wählen und einen reinrassigen Hund zu kaufen. Der Kauf eines Haustieres von einem Pseudo-Züchter wirkt sich nicht nur negativ auf den Geldbeutel der zukünftigen Besitzer aus, sondern auch auf das Wohlbefinden des Hundes (genetische Defekte, gesundheitliche Probleme, die sich bei Hunden aus Pseudo-Zucht manchmal erst im Alter zeigen). Ein erfahrener Züchter gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihr Haustier bei guter Pflege gesund bleibt.

Je nach Züchter liegt der Preis für einen Leonberger zwischen 1300 und 2000 €. Bevor Sie sich für einen Züchter entscheiden, raten wir Ihnen, einige Nachforschungen anzustellen, sich in den sozialen Medien umzuschauen und die Bewertungen des Züchters zu lesen. Wenn ein Züchter einen Hund zu einem niedrigeren Preis verkauft, sollten Sie unbedingt nach dem Grund fragen. Wählen Sie Personen aus, die bereit sind, Ihre spezifischsten Fragen zu beantworten.

 

 

Leonberger Pflege

Die Pflege des Leonbergers ist etwas anspruchsvoll, vor allem im Frühjahr und Herbst - wenn der Fellwechsel stattfindet. Ein Furminator kann äußerst hilfreich sein. Ein guter Kamm ist ebenfalls sehr wichtig, denn er verhindert, dass sich die Haare beim Kämmen verheddern, und macht die Pflege des Hundes sowohl für das Tier als auch für den Besitzer angenehmer. In der Zeit des Fellwechsels ist ein Fusselroller sehr nützlich, um Haare von Kleidung und Polstermöbeln zu entfernen. Nach der Fellwechselphase muss das Fell Ihres Haustieres nur noch einmal pro Woche ausgekämmt werden. Wichtig: Der Leonberger sollte von Welpenalter an an den Föhn gewöhnt werden, da sein Haar ohne zusätzliches Trocknen sehr lange braucht, um zu trocknen, was zu Hautentzündungen führen kann.

 

 

Leonberger und Kinder

Ist der Leonberger ein guter Begleiter für Kinder? Wie bereits erwähnt, ist der Leonberger ruhig, ausgeglichen und sehr freundlich. Er kommt sehr gut mit Kindern zurecht. Es ist wichtig, seine natürliche Stärke und sein Gewicht zu berücksichtigen und das Spiel des Hundes mit den Jüngsten jederzeit zu begleiten. Der Hund kann ein Kind beim Spielen ganz zufällig und unbeabsichtigt erdrücken oder umstoßen. 



Dominika Tarnacka

SmartBones Chicken Wrap Sticks mittel 5 Stk
4.90 ( €40.83  /  kg )
Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand
In den Warenkorb
Hinzugefügt
-73%
JOSERA Dog Festival 15kg

**** *

42.72 ( €2.85  /  kg )
Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand
159.89
In den Warenkorb
Hinzugefügt
HILL'S Science Plan Canine Adult Advanced Fitness Tuna & Rice 12 kg
50.29 ( €4.19  /  kg )
Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand
In den Warenkorb
Hinzugefügt
-70%
PEDIGREE Junior Maxi mit Huhn und Reis 15kg

**** *

30.96 ( €2.06  /  kg )
Preise inkl. ges. MwSt./ zzgl. Versand
104.85
In den Warenkorb
Hinzugefügt