40 Tage Rücksendung
Nur bei uns!
ABSENDUNG OHNE KOSTEN!
Versandkostenfrei Ab 29 €

Hundeschermaschine

Es gibt Hunderassen, deren Fell regelmäßig zugeschnitten werden sollte. Das kann an den ständig wachsenden Haaren oder an den Auftritten während der Ausstellungen liegen. Zu diesen anspruchsvollen Rassen gehören Pudel, Bichons und Malteser. Wenn Sie einen Hund haben, dessen Fell regelmäßig getrimmt werden muss, wissen Sie, wie eine gute Ausrüstung alles einfacher und schneller machen kann. Das Angebot umfasst Marken-Hundehaarschneider und Zubehör sowie Ersatzklingen.

 


Was sind Hundehaarschneider? Und wie wählt man das beste Gerät aus?

Der Markt für Schneidmaschinen wächst immer noch und das Angebot wird immer größer. Neuere und neuere Modelle von den Geräten dieser Art sind für das einfache und genaue Haarschneiden und Modellieren von Hunden erhältlich.
Drahtlose Maschinen gehören zu den leiseren, aber sie haben weniger Leistung als Standardmodelle. Solche Schneidemaschinen ermöglichen eine komfortable Pflege von weniger anspruchsvollen Haustieren. Drahtlose Schneidmaschinen können ein gründliches Trimmen von hartem, dichtem und dickem Haar nicht bewältigen. Schneidemaschinen, die nicht angeschlossen werden müssen, haben den Vorteil, dass sie unter allen Bedingungen eingesetzt werden können.
Kabelmaschinen haben mehr Leistung, halten länger und arbeiten schneller. Sie verursachen jedoch gleichzeitig mehr Lärm. Je leistungsfähiger die Maschine, desto teurer ist sie. Die Qualität einer Schneidmaschine wird durch ihre Leistung, die Klingen und das Material, aus dem sie hergestellt ist, bestimmt. Die Klingen sollten stark, haltbar und rostfrei sein. Die Klingen sind in verschiedenen Formaten erhältlich, die z.B. mit 4F, 5F, 10F, 15F, 40F usw. gekennzeichnet sind.

Die Aufsätze geben der Frisur die erwartete Weichheit. Wenn sie auf die Klinge aufgesetzt werden, hinterlassen sie längere Haare, als es die Klinge tun würde. Darüber hinaus erhöhen die Aufsätze die Sicherheit am Arbeitsplatz und verringern das Risiko der Hautverletzung. Falsch verwendete Aufsätze können charakteristische Streifen im Fellbereich verursachen. Dies kann jedoch dank der Erfahrung in Bezug auf die Verwendung dieser Geräte vermieden werden.




Wie benutze ich die Haarschneidemaschine meines Hundes richtig?

Zunächst einmal muss man wissen, welche Hunderassen geschnitten werden dürfen und welche nicht. Aufgrund der Struktur des Fells kann es dazu kommen, dass das Fell nicht nachwachsen wird. Darüber hinaus müssen Sie genau wissen, was die Größe der Klingen bedeutet. Je größer die Anzahl der Klingen, desto kürzer wird das Haar geschnitten. Die 40er Klinge ist eine chirurgische Klinge, die vor dem chirurgischen Eingriff zur Vorbereitung des Operationsfeldes verwendet wird, Diese Klinge schneidet das Haar vollständig ab und darf für keinen anderen Zweck als für veterinärmedizinische Eingriffe verwendet werden.
Sie müssen auch den Hund an das Schneidgerätgeräusch und seine Bewegungen gewöhnen. Ein Hund kann anfangs nervös reagieren. Es lohnt sich deswegen, unseren Hund für seine Geduld zu belohnen, z.B. mit Leckerlis.